Aach-Linz

Rathaus Aach-Linz

Die Doppelgemeinde Aach-Linz liegt ca. 5 km von Pfullendorf entfernt in Richtung Überlingen. Zu ihr gehören noch die Ortschaften Reute und Sahlenbach. Aach ist der höher gelegene Ortsteil, welchen man aus Pfullendorf kommend zuerst erreicht.

Den Namen bekam der Ort von dem kleinen Bach "Aach", welcher ca. 3 km westlich von Aach entspringt und bei Seefelden in den Bodensee mündet.Der tiefer gelegene Ortsteil Linz ist durch einen Bach von Aach getrennt. Er ist der ältere Teil und seine erste Besiedlung wird durch Knochenfunde aus der mittleren und jüngeren Steinzeit (4000 - 1800 v. Ch.) bezeugt.

Das Doppeldorf entstand 1924 durch den Zusammenschluss der beiden kleinen Gemeinden. Lohnenswert ist der Blick auf den neu gestalteten Dorfplatz mit der Pfarrkirche St. Martin und dem heutigen Rathaus, einem ehemaligen alten Herrschaftshaus, dem sogenannten Freybergschen Schlößchen.

Wappen Aach-Linz

Ortsvorsteher

Emil Gabele
Schlosshalde 20
88630 Pfullendorf

Rathaus
07552 8143
 privat
07552 3820970