Recyclinghof - Am Litzelbacherweg 3

Den Recyclinghof der Stadt Pfullendorf finden Sie direkt neben der Kläranlage bzw. hinter dem Fachmarktzentrum Seepark-Center. Die Einfahrt führt über den Litzelbacherweg.

Angenommen werden alle wiederverwertbaren Materialien, z.B. Papier, Kartonagen, Schrott, Holz, Folien, Styropor, Glas, Alu, Getränkeverpackungen.

Nicht ins Altpapier auf den Recyclinghof und in die Papiertonne gehören Haushaltstücher, Tapetenreste, Tempos, Papierhandtücher und verschmutztes Papier. Diese Materialien sind über die Restmülltonne zu entsorgen.

 Öffnungszeiten im Winter             
ab 02. November 2017
 Dienstag10.00 - 13.00 Uhr
 Mittwoch13.00 - 17.00 Uhr
 Donnerstag15.00 - 18.00 Uhr
 Freitag13.00 - 17.00 Uhr
 Samstag09.00 - 13.00 Uhr

Bis zum 2. Dezember können krautige Grünabfälle wie Laub oder Heckenrückschnitt bei den Recyclinghöfen angeliefert werden. Holzige Grünabfälle ab einem Stammdurchmesser von mindestens drei Zentimetern können auch danach auf den Recyclinghöfen abgegeben werden. Wer die krautige Grünabfälle nicht bis zum Start der neuen Grüngutsaison im Frühjahr 2018 zuhause lagern will, kann das Grüngut auch ganzjährig direkt zur Entsorgungsanlage Ringgenbach anliefern. Selbstverständlich können holzige Grünabfälle dort ebenfalls ganzjährig angeliefert werden.

Die Entsorgungsanlage Ringgenbach ist montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet

Ansprechpartner

Recyclinghof

SandrinaFrirdich

Sekretariat Tiefbauamt / Bauverwaltung, Recyclinghof

Anschrift

Recyclinghof Pfullendorf
Am Litzelbacher Weg 3
88630 Pfullendorf