Staufer-Gymnasium

Das Staufer-Gymnasium Pfullendorf ist ein “allgemeinbildendes Gymnasium der Normalform“ mit naturwissenschaftlichem Profil und sprachlichem Zug ab Klassenstufe 8. Die Schüler beginnen in Klassenstufe 5 mit Englisch, sie werden ab Klassenstufe 6 in Französisch unterrichtet, wählen in Klassenstufe 8 das naturwissenschaftliche Profil mit NWT oder das sprachliche Profil mit Latein.

In der Kursstufe bietet das Staufer-Gymnasium eine Vielzahl von vierstündigen Kursen an, so dass das Angebot der individuellen Begabung jedes Schülers möglichst gerecht wird. Die Lateinschüler legen fast alle am Ende von Klasse 10 die Ergänzungsprüfung in Latein ab und erwerben so das Latinum.

Für die Unterstufe gibt es eine fest installierte Mittagbetreuung an Tagen mit Nachmittagsunterricht, so dass Schüler der Jahrgangsstufe 5 und 6 eine echte Mittagspause haben. An allen Schultagen außer freitags können Schüler der Unterstufe an einer Hausaufgabenbetreuung teilnehmen

Zur Zeit besuchen ca. 720 Schüler das Staufer-Gymnasium, es ist damit durchgängig dreizügig; die Schüler werden unterrichtet von 54 Lehrkräften.

Bemerkenswert ist die Architektur des 1997 bezogenen Neubaus. Sie besticht durch ihre Transparenz und Funktionalität.

Kontakt

Staufer-Gymnasium

Jakobsweg 2/1
88630 Pfullendorf
07552 251910
07552 251919

Schulleiterin
Anette Ebinger

E-Mail Rektorin
ebinger@staufer-gymnasium.de

E-Mail Sekretariat
sekretariat@staufer-gymnasium.de

www.staufer-gymnasium.de