Aktuelle Termine und Veranstaltungen

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie aktuelle Termine aus dem Bereich der Seniorenarbeit. 

Weitere interessante Veranstaltungen können Sie dem allgemeinen Veranstaltungskalender der Ferienregion nördlicher Bodensee entnehmen.


 
 

Termine

April


Seniorenclub

Ausflug

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

4. April

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


VdK

Rechtsberatung

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Die nächste Rechtsberatung findet am Donnerstag, 11. April, von 9 bis 12 Uhr im „Haus am Hechtbrunnen“ statt.

Eine Anmeldung bei der VdK Servicestelle in Sigmaringen unter Tel. 07571-7438980 ist unbedingt erforderlich!

11. April

9 - 12 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße  23

 

VdK

Beratungsstunden der Soziallotsen

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Die nächsten Beratungsstunden der Soziallotsen sind am Montag, 15. April von 17 bis 19 Uhr im „Haus am Hechtbrunnen“. Die ehrenamtlichen Berater sind Ansprechpartner für Probleme vielfältiger Art. Die Sprechstunde ist für jedermann offen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität. Eine Mitgliedschaft im VdK ist nicht erforderlich. Soziallotsentelefon rund um die Uhr unter 0160-99196605. Im vergangenen Jahr wurden über 300 Gespräche geführt.

15. April

17 - 19 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße  23

 

VdK

Stammtisch

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Nächster Stammtisch ist am Dienstag, 16. April, um 19 Uhr im Gasthaus „Mohren“. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

16. April

19 Uhr

Gasthaus Mohren, Martin-Schneller-Straße 2

 

Seniorenclub

Tischabendmahl zu Gründonnerstag

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

18. April

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


Netzwerk 50plus

Kulturfahrt nach Basel

 

Das Netzwerk 50 plus veranstaltet für seine Mitglieder und interessierte Gäste am
Mittwoch, 24. April, eine Kulturfahrt mit Charlotte Zoller nach Basel. Dort zeigt die Fondation Beyeler derzeit die Ausstellung „Der junge Picasso – Blaue und Rosa Periode“. Die Ausstellung gilt als Sensation und als kultureller Höhepunkt des Jahres in Europa, denn sie zeigt die kostbarsten Werke, die in dieser Zusammenstellung noch nie zu sehen waren und wohl auch kein zweites Mal gezeigt werden. Gleichzeitig ist die Ausstellung das ambitionierteste und kostspieligste Projekt in der Geschichte der Fondation Beyeler. Präsentiert werden 75 Gemälde und Skulpturen der Blauen und Rosa Periode (1901 bis 1907) des berühmten spanischen Malers, Grafikers und Bildhauers Pablo Picasso.
Busabfahrt in Pfullendorf ist um 8 Uhr am Busbahnhof. In Überlingen geht es nach einer kurzen Kaffeepause in der Bahnhofsbäckerei mit dem Zug zum Badischen Bahnhof in Basel und von dort mit der Straßenbahn oder dem Zug weiter zur Galerie in Riehen. In Basel bleibt nach dem Besuch der Picasso-Ausstellung genügend Zeit für einen Bummel, einen Spaziergang am Rhein, eine Kaffeepause oder den Besuch eines weiteren Museums, zum Beispiel des unweit vom Badischen Bahnhof gelegenen Tinguely-Museums. Die Rückfahrt ist für 16.42 Uhr ab dem Badischen Bahnhof geplant. Ankunft in Pfullendorf ist nach einer Wartezeit mit eventueller kleiner Einkehr in Überlingen um 20 Uhr.
Die Kosten für die Fahrt betragen je nach Teilnehmerzahl etwa 17 Euro. Der Eintritt ins Museum kostet 30 Euro. Eine Führung ist nicht vorgesehen. Ein Audioguide kann für 8 Euro ausgeliehen werden. Es sind auch Teilnehmer willkommen, die lediglich einen Ausflug nach Basel ohne Besuch der Ausstellung unternehmen wollen.
Anmeldungen nehmen Charlotte Zoller, Telefon 07552/7637 (Anrufbeantworter), und die Netzwerk-Vorsitzende Anthia Schmitt, Telefon 07578/1530 oder E-Mail: schmitt-wald@t-online.de, bis 19. April entgegen.

24. April

8:00 Uhr

ZOB

 

VdK

Halbtagesausfhart nach Bethenbrunn

 

Der Halbtagesausflug am 24. April führt zur Wallfahrtskirche nach Bethenbrunn. Viktoria Opferkuch führt durch das Gotteshaus und wird von so manchen Geheimnissen berichten. Anschließend wird eingekehrt. Abfahrt mit Fahrgemeinschaften um 13.30 am Stadtgartenvorplatz.

Anmeldung bei der Frauenbeauftragten Mona-Anderson Fahlbusch unter Tel. 07552/9367240 oder unter info@apm-pfullendorf.de

24. April

13:30 Uhr

Stadtgartenvorplatz

 

Mai


Seniorenclub

Modenschau

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

2. Mai

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


VdK

Beratungsstunden der Soziallotsen

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Die nächsten Beratungsstunden der Soziallotsen sind am Montag, 6. Mai von 17 bis 19 Uhr im „Haus am Hechtbrunnen“. Die ehrenamtlichen Berater sind Ansprechpartner für Probleme vielfältiger Art. Die Sprechstunde ist für jedermann offen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität. Eine Mitgliedschaft im VdK ist nicht erforderlich. Soziallotsentelefon rund um die Uhr unter 0160-99196605. Im vergangenen Jahr wurden über 300 Gespräche geführt.

6. Mai

17 - 19 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße  23

 

Seniorenclub

Der Pflegestütztpunkt stellt sich vor

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

16. Mai

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


VdK

Infonachmittag Pedelec/E-Bike

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

In Zusammenarbeit mit dem ADAC wird ein Infonachmittag rund um das Thema Pedelec/E-Bike veranstaltet. Was ist zu beachten? Welche Verkehrsvorschriften gelten? nach einer Tasse Kaffee gibt es dann auch eine praktische Einheit. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 07552 9367240 oder info@apm-pfullendorf.de.

18. Mai

14:00 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße 23

 

Juni


Seniorenclub

Achtung Mittwoch!

Schifffahrt auf dem Bodensee

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

12. Juni

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


Seniorenclub

Quiz und Rätseln

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

27. Juni

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


Juli


Seniorenclub

Gymnastik mit Gerda Gebert

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

11. Juli

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


Seniorenclub

Gartenfest

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

25. Juli

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


 
 

 
 

Regelmäßige Treffs und Veranstaltungsreihen

Der „Plauder-Laden“ im Haus am Hechtbrunnen hat immer am Dienstag, Donnerstag und Samstag von 9.30 bis 12 Uhr und am Freitag von 14 bis 17.00 Uhr geöffnet. Hübsche Dinge werden gegen Spende abgegeben. Wer möchte, der kann auch gegen eine Spende ein Regalbrett mieten und seine eigenen Waren anbieten. Verkauf über das Laden-Team des VdK. Und natürlich gibt es während der Öffnungszeiten immer Gelegenheit für ein Schwätzchen. 


Nordic Walking für Senioren vom Netzwerk 50 plus
Treffpunkt ist immer dienstags und donnerstags um 14 Uhr beim Waldstadion.  Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt es bei der Netzwerk-Vorsitzenden Anthia Schmitt, Telefon 07578/1530 oder E-Mail: schmitt-wald@t-online.de.


Der zwanglose Treff "Strickliesel" findet jetzt immer am 1. und dritten Freitag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Haus am Hechtbrunnen statt. Alter und Geschlecht spielen keine Rolle. Wolle und Stricknadeln dürfen mitgebracht werden, sind aber auch vorhanden.


Handarbeiten in fröhlicher Runde
Das Netzwerk 50 plus lädt alle Seniorinnen und Senioren immer am zweiten Freitag des Monats um 14:30 Uhr in den Gemeinschaftsraum der Seniorenresidenz am Stadtsee zu einem Handarbeitskreis ein. Nähere Informationen gibt es bei der Netzwerk-Vorsitzenden Anthia Schmitt, Telefon 07578/1530 oder E-Mail: schmitt-wald@t-online.de.


Immer freitags lädt das Netzwerk 50 Plus zum gemeinsamen Mittagstisch

Treffpunkt 11:30 im Lukullum im Seepark

 

Ansprechpartner

Aktuelles

RuthSchuttkowski

Umsetzung Seniorenkonzept, Koordination Bürgerschaftliches Engagement

Bürozeiten:

Dienstag:  8:30 - 12 Uhr  und 14 - 16 Uhr

Mittwoch und Donnerstag:  8:30 - 12 Uhr

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies