Verkaufsoffene Sonntage

Kunst & Genuss in Pfullendorf

Ein abwechslungsreiches Programm steht in Pfullendorf am 16. & 17. Oktober 2021 an!

Beim Verkaufsoffenen Sonntag am 17. Oktober mit vielen Angeboten und Attraktionen öffnen die Geschäfte von 13 - 18 Uhr ihre Türen und freuen sich auf kauffreudige Besucher/innen und Familien.

Bereits am Samstag, 16.10.2021, startet das 2. Streetfood Festival im Bereich des Stadtgartens. Am Samstag von 12-21 Uhr und am Sonntag von 12- 19 Uhr beziehen verschiedene Foodtrucks auf dem Stadtgartenvorplatz Stellung und laden die Besucher zum Verweilen und Speisen im benachbarten Stadtgarten ein.

Am Sonntag, 17. Oktober lädt die Städtische Galerie „Alter Löwen“ zur Ausstellung "James Rizzi - Back in Town!" ein. Bis 12. Dezember werden Teile des Original-Mobiliars seines Studio-Atelier ausgestellt. Die Ausstellung wird zusätzlich zum Verkaufsbereich auch einen musealen Teil beinhalten. James Rizzi (1950 - 2011) war ein Ausnahmekünstler. Der leidenschaftliche New Yorker wurde künstlerisch durch die Zeichentrickfilme seiner Jugend und später - an der Kunsthochschule in Florida - durch Picasso, Dubuffet, Klee und die verschiedenen Strömungen der Pop Art beeinflusst. Rizzis Stil ist gekennzeichnet durch klare, mit einer Schwarzlinie voneinander abgegrenzte Formen und leuchtende Farben. Sein bevorzugtes Thema ist das Leben in der Stadt, in seiner Stadt - New York. Nahezu alle seine Werke strahlen Lebensfreude und Humor aus. Berühmt wurde James Rizzi durch die Erfindung der 3D-Konstruktion, einer kindlich-genialen Transformation seiner eigentlich flachen Papierarbeiten in die dritte Dimension durch kunstvolle Montage zweier Drucke.

Traditionell beim verkaufsoffenen Sonntag im Herbst öffnet die Stadtbücherei ihre Türen und lädt zu verschiedenen Angeboten für die ganze Familie ein. Ab 13 Uhr dürfen Schnäppchenjäger beim üppig bestückten Medienflohmarkt zuschlagen, wo ausgeschiedene Bibliothekstitel und gut erhaltene Buchspenden zu einem geringen Betrag angeboten werden. Zur Auswahl stehen hunderte von Romanen, Sachbüchern, Kinder- und Jugendbüchern, aber auch CDs und DVDs.

Übrigens fährt an dem Wochenende die saisonal fahrende Räuberbahn für dieses Jahr zum letzten Mal. Alle Fahrgäste erhalten daher direkt am Pfullendorfer Bahnsteig eine kleine Überraschung.

#MeinPfullendorf bei Facebook
MeinPfullendorf
 
Pfullendorf bei blubbr
Pfullendorf bei 360Grad
 

Ansprechpartner

MiraKrane

Beauftragte für Stadtmarketing und Innenstadtentwicklung

Zur Information für Standbetreiber oder bei Vereinsfesten:

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.