Aktuelle Termine und Veranstaltungen

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie aktuelle Termine aus dem Bereich der Seniorenarbeit. 

Weitere interessante Veranstaltungen können Sie dem allgemeinen Veranstaltungskalender der Ferienregion nördlicher Bodensee entnehmen.


 
 

Termine

Februar


VdK

Stricken für Anfänger

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Stricken ist wieder „in“. Doch wer es nicht kann, der tut sich schwer. Eine gute Anleitung kann da hilfreich sein. Der VdK Pfullendorf bietet jetzt diese Möglichkeit mit dem Angebot „Strickliesel“. Dabei geht es nicht umd das gleichnamige Gerät, mit dem man auf einfache Weise Strickstränge fertigen kann, sondern um die Möglichkeit, in gemütlicher Runde in die Geheimnisse der Maschen eingeführt zu werden.

Interessenten jeden Alters (es dürfen auch männliche angehende Strickfans sein), treffen sich am Samstag, den 2. Februar, um 10 Uhr beim VdK im Haus am Hechtbrunnen, um Termine abzusprechen. Dieses Angebot ist nicht für Fortgeschrittene gedacht.

Auch Jugendliche sind willkommen.

2. Februar

10:00 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße  23

 

VdK

Beratungsstunde der Soziallotsen

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Die nächste Beratungsstunde der Soziallotsen ist am Montag, 4. Februar von 17 bis 19 Uhr im „Haus am Hechtbrunnen“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Beratung ist kostenlos und für jedermann, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder einer Mitgliedschaft im VdK. Soziallotsentelefon rund um die Uhr unter 0160-99196605.

4. Februar

17 - 19 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße  23

 

VdK

Kaffeenachmittag

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

5. Februar

15 Uhr

Cafeteria des SRH-Krankenhauses

 

Seniorenclub

Wir backen Waffeln

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

7. Februar

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


VdK

Beratungsstunden der Soziallotsen

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Die nächste Beratungsstunde der Soziallotsen ist am Montag, 18. Februar von 17 bis 19 Uhr im „Haus am Hechtbrunnen“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Beratung ist kostenlos und für jedermann, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder einer Mitgliedschaft im VdK. Soziallotsentelefon rund um die Uhr unter 0160-99196605.

18. Februar

17 - 19 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße  23

 

VdK

Stammtisch

 

Der nächste Stammtisch ist am Dienstag 19.2 ab 15 Uhr im Restaurant „Mohren“. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

19. Februar

15 Uhr

Gasthaus Mohren, Martin-Schneller-Straße 2

 

Seniorenclub

Narri Narro  -  Fasnets-Party

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

21. Februar

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


VdK

Fasnet

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Am Samstag, 23. Februar, findet ab 18.30 Uhr unser Kappenabend im Haus am Hechtbrunnen statt. Lustige Einlagen, Musik zum Mitsingen und natürlich ein Vesper sorgen für gute Laune.

23. Februar

18:30 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße 23

 

VdK

Schmotziger Dunschtig

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Am „schmotzigen“ Donnerstag, 28. Februar, gibt es ab 13 Uhr leckere Kuchen und Torten im Haus am Hechtbrunnen.

28. Februar

Ab 13:00 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße 23

 

März

VdK

Rosenmontag

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

Am Rosenmontag, 4. Februar, bieten wir ab 12 Uhr im Haus am Hechtbrunnen kalte und heiße Getränke und die Original Pfullendorf Hexenbrühe in den Varianten normal, scharf und superscharf.

4. März

Ab 12:00 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße 23

 

Seniorenclub

Vortrag der Heilpraktikerin Karoline Renner - Alte Hausmittel von Kopf bis Fuß

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

7. März

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


Seniorenclub

Frühlingslieder singen

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

21. März

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


VdK

Jahreshauptversammlung

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

30. März

14:30 Uhr

Haus am Hechtbrunnen, Hauptstraße 23

 

April


Seniorenclub

Ausflug

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

4. April

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


Seniorenclub

Tischabendmahl zu Gründonnerstag

Der Veranstaltngsort ist barrierefrei zugänglich
 

18. April

14:00 Uhr

im Foyer der Christuskirche

 

Unser Fahrdienst holt Sie gerne ab. Melden Sie sich einfach unter 07552 1810 (Familie Kempf) oder unter 07552 409610 (Familie Gaubatz).


 
 

 
 

Regelmäßige Treffs und Veranstaltungsreihen

Nordic Walking für Senioren
Das Nordic Walking für Senioren des Netzwerks 50plus mit Silvia Rückert und Fine Holz findet in den Wintermonaten gemeinsam mit der Nordic Walking Gruppe, die ebenfalls von den beiden Frauen geleitet wird, statt. Treffpunkt der beiden Gruppen ist immer dienstags und donnerstags um 14 Uhr beim Waldstadion. Ab dem Frühjahr wird das Nordic Walken für Senioren dann wieder separat im Seepark veranstaltet. Neue Teilnehmer sind zum Schnuppern oder auf Dauer jederzeit willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt es bei der Netzwerk-Vorsitzenden Anthia Schmitt, Telefon 07578/1530 oder E-Mail: schmitt-wald@t-online.de.


Handarbeiten in fröhlicher Runde
Das Netzwerk 50 plus lädt alle Seniorinnen und Senioren immer am zweiten Freitag des Monats um 14:30 Uhr in den Gemeinschaftsraum der Seniorenresidenz am Stadtsee zu einem Handarbeitskreis ein. Die Leitung der Gruppe hat Elfrun Beiersdorf. Bei ihr sind Handarbeiten Leidenschaft. Sie bringt einen reichen Schatz an Ideen und Vorschlägen in die neue Gruppe ein und steht auch gern helfend zur Seite, wenn mal ein Muster, eine Masche oder ein Stich nicht so ausfällt, wie gewünscht, oder der Wunsch besteht, etwas Neues kennenzulernen und auszuprobieren. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee wird etwa zwei Stunden lang gemeinsam gestrickt, gehäkelt, gestickt und vieles mehr. Dabei soll genügend Zeit und Muse für einen Plausch und ein geselliges, frohes Miteinander sein. Wer bereits an einer Handarbeit arbeitet, ist herzlich eingeladen, seine Arbeit mitzubringen und daran weiterzuarbeiten. Wer gerade keine Handarbeit begonnen hat, erhält bei jedem Treffen Anregungen und Tipps. Materialien können mitgebracht oder gegen einen kleinen Betrag bei der Gruppenleiterin erworben werden. 

Der Gemeinschaftsraum der Seniorenresidenz befindet sich im Gebäude Am Stadtweiher 18. Der Raum ist barrierefrei und verfügt über eine behindertengerechte Toilette. Die Klingel ist bei der Klingelanlage außen am Gebäude angebracht. Die Teilnahme ist kostenlos. Für eine kleine freiwillige Spende, die der Arbeit des Netzwerks zugutekommt, steht ein Schweinchen bereit. Weil mal ein Arztbesuch ansteht, eine Reise geplant ist oder ein Enkelkind betreut werden will, gibt es beim Netzwerk keine verbindliche Verpflichtung und auch keinen Mitgliedsbeitrag. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen gibt es bei der Netzwerk-Vorsitzenden Anthia Schmitt, Telefon 07578/1530 oder E-Mail: schmitt-wald@t-online.de.


Veranstaltungsreihe Demenz - alle Termine auf einen Blick

Demenz
 

Immer freitags - gemeinsamer Mittagstisch für Senioren

Einladung
 

Ansprechpartner

Aktuelles

RuthSchuttkowski

Umsetzung Seniorenkonzept, Koordination Bürgerschaftliches Engagement

Bürozeiten:

Dienstag:  8:30 - 12 Uhr  und 14 - 16 Uhr

Mittwoch und Donnerstag:  8:30 - 12 Uhr

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies