Pfullendorfer Stadtgeschichte wieder erlebbar - Saisonstart der Stadtführungen im Juli

Ab Freitag, den 03. Juli, bietet die Tourist-Information Pfullendorf wieder ihren klassischen Stadtrundgang „Auf Staufers Spuren“ von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr an; Start ist am Marktplatz. Folgetermine sind der 17. Juli und der 31. Juli. Von einem wöchentlichen Turnus wird derzeit noch abgesehen.

Bei dieser Führung durch das historische Pfullendorf gilt ein besonderes Augenmerk dem Rathaus, dem Alten Haus von 1317, den vielen schönen Fachwerkhäusern sowie dem Wahrzeichen der Stadt, dem Obertor. Ein Aufstieg auf das Obertor ist derzeit jedoch nicht möglich.

Wie gewohnt ist die Teilnahme kostenfrei. Aufgrund von Covid-19 und dem gegenseitigen Schutz von Teilnehmer/-innen und Gästeführer/-innen gelten jedoch zunächst angepasste Rahmenbedingungen, die beachtet werden sollten: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Es gilt die allgemeingültige Abstandspflicht von 1,50 Meter. Überall dort wo dieser Abstand untereinander nicht eingehalten werden kann muss ein Nasen-Mund-Schutz getragen werden.

Die Teilnehmer/-innen sollten sich spätestens um 13:45 Uhr in der Tourist-Information einfinden, um ihre Kontaktdaten anzugeben. Personen mit Erkältungssymptomen können nicht an der Führung teilnehmen.

Individuelle Gruppenführungen:
Für Gruppen buchbar sind ab sofort auch wieder folgende Führungen:
- Auf Staufers Spuren
- Fachwerkführung
- Kirchenführung durch die Pfarrkirche St. Jakobus
- Familienführung – Auf der Spur der Räuber durch Pfullendorf (für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und deren Eltern/Großeltern)

Auch hierfür gelten angepasste Rahmenbedingungen, die in der Tourist-Information angefragt werden können.

#MeinPfullendorf bei Facebook
#MeinPfullendorf bei Instagram
 
Pfullendorf bei blubbr
Pfullendorf bei 360Grad
 
Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu. Mehr Informationen zu Cookies