Urschwäbische Spezialitäten auf dem dienstags Wochenmarkt

Seit ein paar Wochen weht der Duft von frisch gebackenem Brot und Dinnete über den Wochenmarkt. Immer dienstags bis können die Besucher frisch vor Ort gebackene Steinofen Spezialitäten genießen.

„Dinnete“ ist eine schwäbische Spezialität und erinnert an eine Art Pizza, Flammkuchen oder dünnes Fladenbrot. Diese wird üppig belegt zum Beispiel mit Sauerrahm, Zwiebeln und Speck. Auf dem Wochenmarkt geschieht das direkt vor Ort und mit frischen Zutaten. Besonders lecker sind die Dinnete noch warm und direkt auf die Hand.

Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und so reicht das Angebot in Pfullendorf von vegetarischen Dinnete bis hin zu Griechisch oder Italienisch angehauchten Varianten.

Verantwortlich für den besonderen Duft, der verlockend durch die Gassen zieht sind vor allem die süßen Hefeschnecken. Luftig lockerer Hefezopfteig, gefüllte mit Haselnuss, Mohn oder Vanillepudding. Während des Backens karamellisiert die Haselnuss Buttercreme und entfaltet einen unwiderstehlich köstlichen Duft.

Wem nun noch nicht das Wasser im Mund zusammen läuft, wird spätestens bei den frisch gebackenen Stockbroten, klassisch oder mit Schokolade gefüllt, schwach.

Das Aulendorfer Familienunternehmen ist seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast auf den Volksfesten der Region und auch bei uns in Pfullendorf.

Das Angebot soll noch bis Ende November Teil immer dienstags Teil unseres Wochenmarktes sein.

Nicht vergessen, am 20. Oktober und am 3. November ist die Familie Sauter nochmals mit dem großen Verkaufswagen mit Kurz-, Metall- und Lederwaren sowie allerlei Nützlichem für den Haushalt und einer großen Auswahl an Ausstecher-Förmchen vor Ort.

#MeinPfullendorf bei Facebook
MeinPfullendorf
 
Pfullendorf bei blubbr
Pfullendorf bei 360Grad
 
Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu. Mehr Informationen zu Cookies