Neidlingstraße gesperrt

Die Stadt Pfullendorf baut die Neidlingstraße zwischen dem Minikreisel und dem „Familienzentrum am Neidling“ aus.

Neben den Straßenbauarbeiten werden Versorgungskabel verlegt sowie in Teilbereichen die Wasserleitung erneuert. Zugleich werden auch Leerrohre mitverlegt als Vorbereitung für einen zukünftigen Breitbandausbau.

Die Bauarbeiten erfolgen in der Zeit vom 06. März 2019 bis voraussichtlich Ende Juni 2019.

Für die gesamte Bauzeit muss die Neidlingstraße zwischen dem Minikreisel und dem „Familienzentrum am Neidling“ für den Verkehr gesperrt werden. Der Durchgangsverkehr wird über die Strittmatterstraße umgeleitet.

Die Zufahrt zum „Familienzentrum am Neidling“ sowie zum Gisela-Franke-Weg erfolgt von Langäcker aus über die Straße Am Berghof.

Der Josef-Groner-Weg wird über eine eigens hierfür erstellte Baustraße mit dem Gisela-Franke-Weg verbunden, wodurch die Zufahrt zum Josef-Groner-Weg letztendlich auch über die Straße Am Berghof führt.

Die Zufahrt zum Josef-Schreck-Weg und zum Johann-Schupp-Weg erfolgt über eine Baustraße von der Straße Hohkreuzerlänge aus.

Die Verkehrsteilnehmer und die Anwohner werden um Verständnis für die anstehenden Bauarbeiten und die sich daraus ergebenden Beeinträchtigungen gebeten.

Für Fragen zur Baumaßnahme steht Ihnen das Stadtbauamt Pfullendorf, Herr Ströhle unter Telefon  07552 / 25-1614 gerne zu Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies