Stadtbücherei bietet neues Musikangebot

Legal Musik streamen – das ist ab sofort auch über die Stadtbücherei Pfullendorf möglich. Diese bietet mit dem Streamingportal „Freegal“ ein innovatives Musikangebot an, das den Bibliotheksnutzern einen Zugriff auf über 15 Millionen Musiktitel aus 200 verschiedenen Genres ermöglicht.

Der Dienst „Freegal“ – der Name setzt sich aus den englischen Begriffen „free legal music“, also kostenlose legale Musik, zusammen – unterbricht seine Musik nicht durch lästige Werbeblöcke wie andere kostenfreie Stremingdienste und deckt das gesamte Spektrum von Pop, Rock, Folk, Jazz bis Klassik ab. Kostenfrei können hierüber täglich drei Stunden lang Musiktitel online gehört werden, dazu sind drei Downloads wöchentlich möglich, die dauerhaft auf dem Rechner verbleiben dürfen. Der Zugang ist denkbar einfach: über den Freegal-Link im Katalog der Stadtbücherei oder direkt über die Internetadresse www.pfullendorf.freegalmusic.com gelangt man auf die deutschsprachige Startseite des amerikanischen Dienstanbieters, wo sich der Bibliotheksnutzer direkt mit seiner gültigen Büchereikarte einloggen kann – ohne zusätzliche Kosten oder vorheriger Software-Installation.

Für die mobile Nutzung gibt es die kostenlose „Freegal“-App für Android- oder Apple-Geräte in den jeweiligen Stores. Die Stadtbücherei möchte mit diesem neuen Angebot der veränderten Musiknutzung Rechnung tragen und neben den klassischen Musik-CDs auch ein attraktives Online-Angebot zugänglich machen.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies