Freizeittipps für die Pfingst- und Sommerferien

Das Freizeitprogramm der Ferienregion Nördlicher Bodensee, welches jährlich vom Frühjahr bis zu den Herbstferien Einheimische und Feriengäste mit Freizeitaktivitäten, Führungen und Veranstaltungen unterhält, liegt in gedruckter Form vor und ist demnächst in allen Rathäusern der Ferienregion Nördlicher Bodensee und der Tourist-Information Pfullendorf aus.

Von Mai bis Dezember wird viel geboten: Von Moorerlebnisführungen, Vollmond-Schlemmerbuffets, Fackelwanderungen bis hin zu Kinderkochkursen, das Angebot spricht Kinder und Erwachsene jeden Alters an. Selbstverständlich informieren die Freizeittipps auch über Veranstaltungen aller Art, ebenso darf das informative A-Z mit vielen Tipps und Adressen zu Sport, Kultur und Gastronomie nicht fehlen.

Ein ganz besonderes Freizeitprogramm hat das Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf anlässlich seines 25-jährigen Bestehens erstellt. Neu im Angebot sind beispielsweise die „kulinarischen Reisen durchs Ried“ oder Familienführungen ab Ostrach-Waldbeuren.

Auch die Stadtführungen durch die Pfullendorfer Altstadt finden wie gewohnt von Mai bis Ende Oktober kostenlos jeden Freitag statt. Neu ist hierbei jedoch, dass die Führung um 14 Uhr beginnt.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies