Appell an unsere älteren Mitbürger

Die Lage der Corona-Krise spitzt sich immer mehr zu und umso wichtiger wird es, Risikogruppen wie ältere Mitbürger und Mitbürger mit Vorerkrankungen zu schützen.

Damit die Versorgung für diese Personengruppe dennoch gewährleistet ist, bietet die Stadtverwaltung in Kooperation mit allen Vereinen einen Einkaufs- und Botendienst an, der von allen betroffenen Gruppen gratis genutzt werden kann.

Bei Bedarf melden Sie sich einfach bei Frau Ruth Schuttkowski unter der Nr. 07552/25-1105, sie wird Ihnen eine Person vermitteln, die für Sie Botengänge macht! Die Besorgungen werden ohne persönlichen Kontakt, durchablegen vor der Haustüre, stattfinden.

Wir alle hoffen, dass die Krise nicht von langer Dauer sein wird, doch jeder von uns ist angehalten, alles zu tun, um die Ansteckung so gering als möglich zu halten. Bleiben Sie zu Hause und verzichten Sie auf soziale Kontakte.

Nehmen Sie die Hilfe an und begeben Sie sich nicht in unnötige Gefahr!! Bleiben Sie gesund!

Seifenkistenrennen 2020 in Pfullendorf
Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu. Mehr Informationen zu Cookies