Lesetipps bei der „Bücherlese 2018“

Zur „Bücherlese 2018“ laden die Linzgau-Buchhandlung und die Pfullendorfer Stadtbücherei am Samstagnachmittag, 24. November, um 16 Uhr, in die Steinscheuer ein.

 Die bekannten Kulturredakteure des SWR, Christel Freitag und Dr. Wolfgang Niess, haben sich wieder durch eine Fülle an Neuerscheinungen gelesen, nun präsentieren sie ihre persönlichen Lesetipps und stellen vor, was sich zu lesen lohnt.

Gekonnt werfen sich die beiden dabei die Stichwörter zu und führen so auf unterhaltsame Weise durch die immer stärker wachsende Vielfalt an Buch-Neuerscheinungen. Beide sind ausgezeichnete Kenner der Literaturszene: Christel Freitag arbeitete als Buchhändlerin und studierte dann Schulmusik, Musikwissenschaft und Germanistik in Saarbrücken. Sie arbeitet als Kulturredakteurin beim SWR in Tübingen. Wolfgang Niess hat Politikwissenschaft, Geschichte, Mathematik und Kommunikationswissenschaften studiert. Zu Beginn der 1980er-Jahre kam er zum damaligen SDR und hat sich vorwiegend mit historisch-politischen Themen und Kulturberichterstattung beschäftigt. Er ist leitender Redakteur beim SWR-Fernsehen in Stuttgart.

Kartenreservierungen nehmen die Linzgau-Buchhandlung (Telefon 07552-8160) und die Stadtbücherei Pfullendorf (Telefon 07552-251200) entgegen.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt.
Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.
Mehr Informationen zu Cookies