800 Bäume für 800 Jahre Pfullendorf

Die Auftaktveranstaltung am 21. März ist abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Wirtschaftinitiative Pfullendorf, als Ideengeber dieser Aktion, wird rechtzeitig über das weitere Vorgehen informieren..

Begleitend zur Aktion der Wirtschaftsinitiative Pfullendorf im Rahmen der 800 Jahr Feier der Stadt Pfullendorf, 800 Bäume für 800 Jahre Pfullendorf hat die Kinder- und Jugendinitiative"plant-for-the-planet" eine Schokolade auf den Markt gebracht, die komplett "fair-trade" ist. Die Stiftung "plant-for-the-planet" hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit 1 Billion Bäume zu pflanzen.

Schülerinnen und Schüler der Montessori-Grundschule in Pfullendorf Aach-Linz haben fünf verschiedene Motive zum Thema "800 Bäume für 800 Jahre Pfullendorf" gemalt und die Motive finden sich nun auf den rund 10.000 Tafeln "Die gute Schokolade" wieder, die es ab jetzt beim Rewe-Markt in Pfullendorf zu kaufen gibt. Nach jeder 5ten verkauften Schokolade wird ein Baum gepflanzt, da Händler und Hersteller auf ihren Gewinn verzichten, damit weltweit Bäume gepflanzt werden können. Wenn die Tafeln verkauft sind, gibt es also 2000 neue Bäume.

Seifenkistenrennen 2020 in Pfullendorf
Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen, bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu. Mehr Informationen zu Cookies