Mitarbeiter/innen im Haus der Familie (m/w/d), Abteilung Familie und Soziales

In der Stadtverwaltung Weingarten arbeiten über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert für das Wohl der mehr als 26.000 Bürgerinnen und Bürgern und gestalten die Weiterentwicklung der Stadt. Unweit des Bodensees gelegen, ist die moderne Hochschulstadt ein familienfreundlicher Wohnort mit hoher Lebensqualität und breitem Kultur- und Freizeitangebot.

 

Wir suchen für die Abteilung Familie und Soziales zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Mitarbeiter/innen im Haus der Familie (m/w/d), in Teilzeit mit 75 % oder 50 % der tariflichen Wochenarbeitszeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

·   Konzeptionelle und praktische Weiterentwicklung einer sozialräumlichen wie auch gemeinwesenorientierten Kinder-, Jugend- und                      

    Familienarbeit

·   Verantwortung für die pädagogische Gestaltung der Kinder- und Jugendarbeit, Hausorganisation

·   Team- und themenübergreifende Quartiersarbeit

·   Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

·   Mitarbeit an der Spielwiese im Stadtgarten

·   Anleitung von Jugend- und Heimerzieher/innen (m/w/d) in Ausbildung und Praktikum

·   Beratende und informierende Arbeit

·   Jugend- und Familienarbeit im digitalen Raum

·   Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen 

  Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. 

Ihr Profil:

·   Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/in (m/w/d) bzw. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung        als Jugend- und Heimerzieher/in (m/w/d) bzw. Erzieher/in (m/w/d)

·   Bereitschaft zu engagierter, kooperativer Arbeit und zu flexiblen, bedarfsorientierten Arbeitszeiten auch am Wochenende und abends

·   Fundierte Kenntnisse in Gemeinwesenarbeit, sozialraum-bezogener Arbeit, offener Kinder- und Jugendarbeit und Jugendkulturarbeit

·   Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

·   Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement 

Wir bieten:

· Einen interessanten Arbeitsplatz mit vielen fachlichen Entfaltungsmöglichkeiten

· Einen krisensicheren und unbefristeten Arbeitsplatz

· Fachliche und kollegiale Einbindung im Team Jugendarbeit

· Möglichkeit der beruflichen Fort- und Weiterbildung, Supervision, Job-Ticket, Job-Rad und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (TVöD)

· Eine Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation bis Entgeltgruppe S 11 b TVöD (Sozial- und Erziehungsdienst) 

Die Einstellung erfolgt unbefristet in Teilzeit mit 75 % (29,25 Std./Woche) oder 50 % (19,5 Std./Woche) der tariflichen Wochenarbeitszeit. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung sowohl Ihren frühestmöglichen Arbeitsbeginn als auch Ihren Teilzeitwunsch an. 

Bewerben Sie sich bitte online bis 29. Mai 2022 über das Stellenportal auf unserer Homepage:

www.weingarten-online.de/stellen

Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen:

Zur Aufgabe:

Herr Pahl (Haus der Familie), Tel. 0751/44660

Frau Mare (Abt. Familie und Soziales), Tel. 0751/405-188

 

Zum Arbeitsverhältnis:

Frau Schneider (Personaldienste), Tel. 0751/405-233

zurück
Karte aktivieren
Mit dem Aktivieren der Karte wird eine Verbindung zu der Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland(“Google”) hergestellt. Google Maps ist ein Webdienst zur visuellen Darstellung von geographischen Informationen mittels interaktiven (Land-) Karten. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen der Standort des jeweiligen Geschäftsprofils auf dem Portal angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert. Durch die Aktivierung der Karte werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Weitere Informationen über den Google Maps Dienst erhalten Sie in unserem Datenschutzhinweis.