Medienboten bringen Lesestoff nach Hause

Für ältere oder körperlich eingeschränkte Personen bietet die Pfullendorfer Stadtbücherei mit dem mobilen Mediendienst einen besonderen Service an:

Personen, die aus alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr die Bücherei aufsuchen können, werden zu Hause mit Büchern und anderen Medien versorgt. Wer über längere Zeit krank, verletzt oder nicht gehfähig ist, kann den kostenlosen Service nutzen und telefonisch oder per Mail Medienwünsche äußern. Die Mitarbeiter der Stadtbücherei stellen dann individuelle Pakete mit Büchern (auch in augenfreundlichem Großdruck), Zeitschriften, Hörbücher, Spiele und dergleichen zusammen. Den Medientransport übernehmen wiederum die Mitarbeiter des Pfullendorfer VdK und sorgen für eine reibungslose Lieferung.

Bei Interesse bitte an Büchereileiterin Martina Feldt wenden, Telefon (07552) 251204 bzw. per Mail unter martina.feldt@stadt-pfullendorf.de.